Dialogos

Bewusst sein und der pfadlose Pfad

Es habe alles nichts mehr mit dem sogenannten „New Age“ zu tun, es heißt jetzt einfach „Transformation“, erfuhr ich kürzlich auf Youtube. Nun denn, dachte ich und hörte zu….

Kurzum: es ist „alter Wein in neuen Schläuchen“, wie mir scheint. Steht doch über dem Eingang zum Apollo-Tempel in Delphi/Griechenland – der letzte „Neubau“ wurde im 3. vorchristlichen Jahrhundert errichtet – geschrieben: „Erkenne dich selbst“ und „Nichts im Übermaß“! Manchmal ändern sich einfach nur die Begriffe, die Herausforderung bleibt die gleiche.

Sich selbst erkennen, sich selbst seine Gedanken, Gefühle und natürlich auch die eigenen Handlungen bewusst machen. Das ist im Grunde ein einfacher Dreiklang:

  • was geht mir durch den Kopf (hört das eigentlich irgendwann mal auf?)
  • wie fühle ich mich im Moment (nicht unbedingt mit vollem Magen und – nüchtern!)
  • was mache ich gerade und warum ?

Das Schöne dabei ist: es bedarf keiner erst mühselig einzuübenden Methode, keiner besonderen Sitzhaltung, Kleidung, Ernährungsweise oder ähnlichem!

Eine andere gedankliche Vorstellung, von der ich mich gerade verabschiede, ist die eines zu beschreitenden Pfades, und anstatt darüber hier zu intellektualisieren, möchte ich gerne den spanischen Dichter Antonio Machado (1875-1939) sprechen lassen:

„Wanderer,

nur deine Spuren sind der Weg

und weiter nichts;

es gibt den Weg nicht,

er entsteht, wenn man ihn geht

und wendet man den Blick zurück,

so sieht man auf den Pfad,

den niemals erneut man betritt“

Online-DIALOGOS-Lebensberatung heißt auch, das künstlerische Wort zu Rate zu ziehen, wenn andere Worte versagen…..

(Quelle:www.aphorismen.de)

Möchtest du deine Gedanken dazu teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr Beiträge aus meinem Blog

Das Ego und sein schlechter Ruf

„Du Ego!“ wird oft als ein Schimpfwort verwendet und meint meistens: Egoist, und wer hört so etwas schon gerne! Klar, Menschen, die nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind, andere

Weiterlesen »

„Practise any art….“

…music, singing, drawing, acting, no matter what it might be, to experience becoming, to find out, what’s inside you, to make your soul grow…“(Sir Ian Mc Kellen). Ich fand dieses

Weiterlesen »

Face it, until you make it !

Ängste, Träume, Unsicherheiten, Rucksäcke … – sie fordern uns täglich aufs Neue heraus, in unglaublicher Vielfalt! Therapie, Online-Beratung und andere Angebote helfen dabei, auf diese Herausforderungen aufmerksam zu werden, und

Weiterlesen »

Kostenfreies Erstgespraech vereinbaren

Wobei darf ich Dich unterstützen?

Online Termin vereinbaren

Welche Terminart möchtest Du buchen? *

Welche Terminart möchtest Du buchen? *

Das Online Erstgespräch ist für Dich kostenfrei. In der Zeit von ca. 30 Minuten finden wir gemeinsam heraus, ob eine Zusammenarbeit möglich ist oder nicht.

Mit Deiner Buchung für ein Online Beratungsgespräch gehst Du, außer der Honorarzahlung, keinerlei weitere Verpflichtungen ein. Mein Honorarsatz für eine volle Zeitstunde beträgt € 45.

Preis
Preis
0.00
 EUR

Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Deine Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung deiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung findest du hier: Datenschutz.